Sie sind hier: Die Werkstatt -> Motor- und Getriebebau

Motoren- und Getriebebau

 
Revision / Neuaufbau eines Motors




 

Oben sehen Sie einige Bilder wie ein Motor entsteht bzw überholt wird. Weitere folgen.

 
 
3,6 ltr • 373 PS (Prüfstand) • 390 Nm

 
 

Werkstatt für Motoren- und Getriebebau

 
 
Werkstatt für Motoren- und Getriebebau
Werkstatt für Überarbeitungen und Sonderanfertigungen
Werkstatt für Überarbeitungen und Sonderanfertigungen
Werkstatt für Überarbeitungen und Sonderanfertigungen
links: Fräsmaschine mit angesetzem Wohlhaupter für präziseste Überarbeitungen und Sonderanfertigungen
Links: FP1-Fräsmaschine mit Digitalsteuerung.
Hier mit angesetzem Wohlhaupter für präziseste Überarbeitungen und Sonderanfertigungen
Rechts: robuste Drehbank mit großem Spannfutter
Drehbank für Überarbeitungen und Sonderanfertigungen
links: CNC-Drehbank für Überarbeitungen und Sonderanfertigungen
Mitte: Präzisons-Gewindeschneidmaschine (zur Stehbolzenrestaurierung)
Rechts: Alzmetall-Bohrwerk mit 3D-kippbarem Arbeitstisch

Anbei einige Bilder der von uns aufgebauten Sport und Rennmotoren, die im Clubsport und reinen Rennbetrieb eingesetzt werden.

3,8 ltr. Rennmotor mit Carbon Ansauganlage
3,8 ltr. Rennmotor mit Carbon Ansauganlage, Rennauspuff, 374 PS | 389 Nm
3,5 ltr. Rennmotor mit offener Schieberanlage
3,5 ltr. Rennmotor mit offener Schieberanlage, Doppelzündung,
Rennauspuffanlage, Drehzahl 8500 U/Min, 358 PS | 364 Nm
3,6 ltr. Sportmotor mit offener Carbon Sauganlage
3,6 ltr. Sportmotor mit offener Carbon Sauganlage
3,6 ltr. Sportmotor mit offener Carbon Ansauganlage
3,6 ltr. Sportmotor mit offener Carbon Ansauganlage, 363 PS | 367 Nm
3,2 ltr. Sportmotor mit offener 50er Butterfly Ansauganlage
3,2 ltr. Sportmotor mit offener 50er Butterfly Ansauganlage, Leistung 312 PS
3,2 ltr. Rennmotor mit offener 50er High Butterfly Ansauganlage
3,2 ltr. Rennmotor mit offener 50er High Butterfly Ansauganlage, Rennauspuff, Drehzahl 8000 U/Min, vollelektronische Zündung und Einspritzung,
328 PS | 346 Nm mit Drehmoment Nockenwelle